Zurückgerufene Liegen für Neugeborene stehen im Zusammenhang mit zwei weiteren Todesfällen bei Säuglingen

Von Cara Murez HealthDay Reporterin

(Gesundheitstag)

DONNERSTAG, 8. Juni 2023 (HealthDay News) – Nach zwei weiteren Todesfällen bei Säuglingen fordert die US-amerikanische Consumer Product Safety Commission (CPSC) Eltern und Betreuer auf, die zurückgerufenen Boppy-Neugeborenenliegen nicht mehr zu verwenden, die nun mit insgesamt zehn Todesfällen in Verbindung gebracht werden .

Die Liegen wurden im September 2021 wegen acht Todesfällen bei Babys zurückgerufen. Seit dem Rückruf wurden zwei weitere Todesfälle gemeldet, teilte die Kommission am Mittwoch mit.

Der Rückruf betrifft die Boppy Original-Neugeborenenliegen, die Boppy Preferred Neugeborenen-Liegen und die Boppy-Neugeborenen-Liegen von Pottery Barn Kids. Sie werden von der Boppy Company aus Golden, Colorado, hergestellt.

Kleinkinder können ersticken, wenn sie sich wälzen, sich bewegen oder in einer Position auf der Liege platziert werden, die ihre Atmung behindert.

Bei einem Todesfall im Oktober 2021 wurde das Kleinkind zum Schlafen auf die Liege gelegt und unter ein in der Nähe befindliches Erwachsenenkissen gerollt. Die Todesursache war Lagerungsasphyxie oder Erstickung.

Im November 2021 wurde ein Kleinkind mit einem Elternteil und weicher Bettwäsche auf einer Neugeborenenliege in einem Erwachsenenbett untergebracht. Das Baby wurde später tot auf der Liege aufgefunden. Die Todesursache war ungeklärt.

Es ist illegal, ein vom CPSC zurückgerufenes Produkt zum Verkauf anzubieten oder zu spenden. Das CPSC hat Online-Marktplätze aufgefordert, diese Produkte nicht mehr zum Verkauf anzubieten.

Verbraucher können sich an die Boppy Company wenden, um Anweisungen zur Entsorgung der Liege zu erhalten und eine Rückerstattung zu erhalten.

Rufen Sie das Unternehmen montags bis freitags von 9.00 bis 17.00 Uhr ET unter 800-416-1355 an oder gehen Sie online zu www.boppy.com und klicken Sie auf „Produktrückrufe“, um weitere Informationen zu erhalten.

Der beste Schlafplatz für ein Baby ist eine feste, ebene Fläche in einem Kinderbett, einer Wiege oder einem Spielplatz. Fügen Sie der Schlafumgebung eines Kleinkindes niemals Decken, Kissen, gepolsterte Nestchen oder andere Gegenstände hinzu. Babys sollten zum Schlafen immer auf dem Rücken liegen, rät das CPSC.

Die American Academy of Pediatrics bietet Informationen zum sicheren Schlaf.

QUELLE: US Consumer Product Safety Commission, Pressemitteilung, 6. Juni 2023

Copyright © 2023 HealthDay. Alle Rechte vorbehalten.