Waldbrände in Nova Scotia schicken ungesunde „Rauchwolken“ in den Nordosten der USA

Von Cara Murez HealthDay Reporterin

(Gesundheitstag)

DONNERSTAG, 1. Juni 2023 (HealthDay News) – Große, unkontrollierte Waldbrände in Nova Scotia sorgen für ungesunde Luft im Nordosten der Vereinigten Staaten, einschließlich Teilen von Connecticut.

Diese erhebliche Rauchwolke wird wahrscheinlich zu erhöhten Feinstaubwerten führen, warnte die American Lung Association in ihrer Warnung. Feinstaub enthält mikroskopisch kleine Feststoffe oder Flüssigkeitströpfchen, die so klein sind, dass sie eingeatmet werden können und ernsthafte Gesundheitsprobleme verursachen, so die US-Umweltschutzbehörde.

Der Lungenverein gab außerdem Tipps für alle, insbesondere aber für Kinder, ältere Erwachsene und Menschen mit Lungenerkrankungen wie Asthma und chronisch obstruktiver Lungenerkrankung (COPD), wie sie trotz der schlechten Luftqualität gesund bleiben können.

  • Beginnen Sie damit, drinnen zu bleiben. Wenn Sie in der Nähe von Bereichen wohnen, in denen es brennt und viel Rauch herrscht, bleiben Sie drinnen, um das Einatmen von Rauch, Asche und anderen Schadstoffen in der Umgebung zu vermeiden.
  • Halten Sie Türen, Fenster und Kaminklappen geschlossen, vorzugsweise mit sauberer Luft, die durch Klimaanlagen mit Umluftbetrieb zirkuliert.
  • Achten Sie auf Ihre Symptome. Bei höheren Rauchkonzentrationen kann das Atmen schwieriger sein. Rufen Sie Ihren Arzt an, wenn Sie diese Symptome bemerken.
  • Schützen Sie Ihre Kinder und Jugendlichen, die anfälliger für Rauchen sind. Sie atmen im Verhältnis zu ihrer Größe mehr Luft – und mehr Schadstoffe – in ihre sich entwickelnden Lungen ein als Erwachsene.
  • Bitten Sie um Hilfe. Die Lung HelpLine der American Lung Association unter 1-800-LUNGUSA ist mit Krankenschwestern und Atemtherapeuten besetzt. Sie beantworten kostenlos Ihre Fragen zur Lunge, zu Lungenerkrankungen und zur Lungengesundheit.

Die US-amerikanischen Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten bieten auch Tipps zum Schutz vor Waldbrandrauch.

QUELLE: American Lung Association, Pressemitteilung, 31. Mai 2023

Copyright © 2023 HealthDay. Alle Rechte vorbehalten.