Papst Franziskus verlässt Krankenhaus 9 Tage nach der Operation

Von Cara Murez HealthDay Reporterin

(Gesundheitstag)

FREITAG, 16. Juni 2023 (HealthDay News) – Papst Franziskus geht es jetzt „besser als zuvor“, nachdem er am Freitag nach einer Operation am 7. Juni aus einem Krankenhaus in Rom entlassen wurde, um einen Leistenbruch zu reparieren und Narben zu entfernen.

Der 86-jährige Papst scherzte, dass er „noch am Leben“ sei, als ihn Reporter trafen, als er neun Tage nach der Operation die Gemelli-Poliklinik verließ, um die Schmerzen zu lindern und einen zukünftigen Darmverschluss zu verhindern Associated Press gemeldet.

„Dem Papst geht es gut. „Es geht ihm besser als zuvor“, sagte Dr. Sergio Alfieri, der die dreistündige Operation durchführte.

„Er wird ein stärkerer Papst sein“, sagte Alfieri gegenüber Reportern.

Dies war Francis‘ dritter Krankenhausaufenthalt in der Gemelli-Poliklinik seit Juli 2021, zunächst um 13 Zoll seines Darms zu entfernen und dann im vergangenen Frühjahr, um intravenöse Antibiotika gegen Bronchitis zu erhalten AP gemeldet.

Die Darmoperation und frühere Bauchoperationen verursachten die Narben, die diesen Monat behandelt wurden.

Mit der Entscheidung, die Operation im Juni durchführen zu lassen, habe Francis den Zeitpunkt so festgelegt, dass er im August eine Reise nach Portugal unternehmen könne, sagte Alfieri. Er soll außerdem am 31. August als erster Pontifex die Mongolei besuchen. Diese Reisepläne wurden bereits bekannt gegeben.

„Tatsächlich wird er sie besser bewältigen können als zuvor, weil er jetzt nicht mehr die Beschwerden haben wird, die er hatte“, sagte Alfieri, der sich zuversichtlich zeigte, dass Francis bei seiner Rückkehr an die Arbeit sein Tempo einhalten wird.

„Er wird uns etwas mehr zuhören, weil er wichtige Verpflichtungen hat, die er bestätigt hat, einschließlich der Reisen“, sagte Alfieri.

Francis hatte auch andere gesundheitliche Probleme. Als junger Mann musste er sich einer Operation unterziehen, bei der nach einer Infektion ein Teil einer Lunge entfernt wurde. Außerdem hat er Schmerzen in den Knien und leidet an Ischias AP gemeldet.

Die US National Library of Medicine bietet weitere Informationen zu Hernien.

QUELLE: Associated Press16. Juni 2023

Copyright © 2023 HealthDay. Alle Rechte vorbehalten.