Madonna mit „schwerer“ Infektion ins Krankenhaus eingeliefert; Verschiebt Tour

Von Ernie Mundell HealthDay Reporter

(Gesundheitstag)

DONNERSTAG, 29. Juni 2023 (HealthDay News) – Pop-Superstar Madonna, 64, liegt wegen einer „schweren“ Infektion im Krankenhaus und musste ihre bevorstehende Tour verschieben, wie aus einer Instagram-Ankündigung hervorgeht, die ihr Talentmanager am Mittwoch gepostet hat Produzent Guy Oseary.

„Am Samstag, den 24. Juni, bekam Madonna eine schwere bakterielle Infektion, die zu einem mehrtägigen Aufenthalt auf der Intensivstation führte“, schrieb er. „Ihr Gesundheitszustand verbessert sich, sie befindet sich jedoch immer noch in ärztlicher Behandlung. Eine vollständige Erholung wird erwartet.“

Er fügte hinzu: „Zu diesem Zeitpunkt müssen wir alle Verpflichtungen pausieren, einschließlich der Tour.“

Madonnas „Celebration“-Tournee, die das 40. Jahr seit Beginn ihrer Karriere markiert, sollte nächsten Monat beginnen.

Eine Quelle sagte gegenüber dem PEOPLE-Magazin: „Wir werden Ihnen weitere Details mitteilen, sobald wir sie haben, einschließlich eines neuen Startdatums für die Tour und für verschobene Shows.“ Sie ist jetzt aus der Intensivstation und erholt sich.“

Der letzte große Gesundheitssturz des Material Girl ereignete sich Ende 2020, als sie sich einer Hüftoperation unterziehen musste. Die Folge war eine Hüftverletzung, die sie sich während ihrer „Madame X“-Tour fast ein Jahr zuvor zugezogen hatte. Die Verletzung zwang Madonna dazu, mehrere für diese Tour geplante Shows abzusagen.

Damals sagte Madonna, dass ihr Fitnessprogramm der Schlüssel zur Erhaltung ihrer Gesundheit sei.

„Wie bleibe ich in Form? Es ist alles in deinem Kopf … Es heißt Wille, es heißt, niemand wird mich aufhalten, und wie ich in Form bleibe, ist, dass niemand mich aufhalten wird“, sagte sie damals zu PEOPLE. „Und ich bleibe in Form, weil ich nicht an Einschränkungen glaube.“

QUELLEN: Instagram, MENSCHEN

Copyright © 2023 HealthDay. Alle Rechte vorbehalten.